Wir über uns

 

37 JAHRE Motorrad-Club-Bottrop                                            Stand Januar 2017

Der Motorrad-Club Bottrop wurde im Mai 1980 gegründet. Im 1. Jahr zählte der Club 30 Mitglieder. Die wöchentlichen Zusammenkünfte fanden in verschiedenen Gaststätten in der Boy und inWelheim statt.Im Jahr 1983 wurden Clubräume angemietet, renoviert und gemütlich eingerichtet, dort trafen sich die Clubmitglieder des MCB jeden Freitag ab 20.00 Uhr, zum Clubabend. Im Jahre 1981 erfolgte die Kontaktaufnahme zu Pfarrer Bernhard, der damals an der Paul-Gerhardt-Kirche in Bottrop-Boy tätig war.Der 1. Motorradfahrer-Gottesdienst fand in Mai 1982 statt.Der MCB und Pfarrer Bernhard arbeiteten auch in den folgenden 9 Jahren für den Tag des Gottesdienstes eng zusammen. Seit 1994 übernahm Pfarrer Dr. Nebe die Zusammenarbeit für den Motorradfahrer-Gottesdienst an der Paul-Gerhardt- Kirche. In den 80er Jahren bis Anfang 1990 wurden vom Club noch sehr viele Motorradtouren gemacht und andere Motorradtreffen angefahren, so auch die Bottroper Partnerstadt in Frankreich, TOURCOING. Aber die damals noch jungen Clubmitglieder haben heute eine eigene Familie. Langsam nehmen Sie, zusammen mit Ihren Kindern, den zweiten Anlauf zum aktiven Clubleben. Derzeit zählt der Motorrad-Club Bottrop 13 Mitglieder, im Alter zwischen 28 und 70 Jahren. Wer Interesse hat, am Clubleben des MCB teilzunehmen, ist herzlich Willkommen. Hierzu besteht jeden Freitag ab 20.00 Uhr die Gelegenheit.

Beim 1. Motorradfahrer-Gottesdienst hatte der MCB noch mit starken Widerständen der Anlieger, der Paul-Gerhardt-Kirche, zu kämpfen, doch Pfarrer Bernhard unterstützte den MCB maßgeblich trotz dieser Widerstände. Von 1994 – 2005 hat der Motorrad-Club Bottrop zusammen mit dem Pfarrer Dr. Gottfried Nebe den Gottesdienst vorbereitet und gefeiert. Seit 2006 feiern wir den Gottesdienst zusammen mit der Pfarrerin Anne Hanhörster, zu Ihr hat der Motorrad-Club Bottrop ebenfalls schon, einen guten persönlichen Kontakt, über die alljährlichen Vorbereitungen hinaus, geknüpft, deshalb vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Wir feiern in diesem Jahr, nunmehr schon den

36. Motorradfahrer-Gottesdienst

am 10. Juni 2017

Wie in jedem Jahr, so auch in diesem, gehen schon im Januar die ersten Anfragen an der Kirche ein, wann der Gottesdienst in diesem Jahr wieder stattfindet. Eine tolle Veranstaltung, die mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist und in Bottrop bereits Tradition hat. Die Atmosphäre dieser Veranstaltung, zieht auch immer mehr ”Nichtmotorradfahrer” und die umliegenden Anwohner, in jedem Jahr wieder zu unserem Motorradfahrer-Gottesdienst an der Paul-Gerhardt-Kirche im Stadtteil Boy. Das beweist auch die jährlich wachsende Zahl der Teilnehmer. Der Motorradkorso durch die Stadt Bottrop ist immer wieder ein Höhepunkt an diesem Tag.

 Der alljährliche Motorradfahrer-Gottesdienst, ist weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus bekannt, darauf wird auch in dem Buch der Stadt Bottrop hingewiesen. 

Die während des Gottesdienstes gesammelte Kollekte wurde immer einem „guten Zweck“ gespendet, wie dem Wichernhaus im Fuhlenbrock, für den Ev. Kindergarten/Boy, für die Jugend an der Paul-Gerhardt-Kirche und für das CARITAS-Kinderdorf am Köllnischen Wald oder das Friedensdorf International.  www.friedensdorf.de

Die Kollekte des 35.Motorradfahrer-Gottesdienstes am 11. Juni 2016 war für das Friedensdorf-International in Oberhausen bestimmt. Wir haben erfahren, dass die Einrichtung in Oberhausen, übrigens nur ein „kleines Rad“ in der gesamten Organisation ist und dass zu weiteren Friedensdörfern, die es in den europäischen Ländern gibt, unzählige Außenstellen in den Kriegsgebieten gehören.  Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen auch im Jahr 2016  für das Friedensdorf zu sammeln. Die gesamte Organisation „Friedensdorf International“ wird ausschließlich von Spendengeldern „am Leben erhalten“!! Weitere Infos und sogar einen Film zu den Projekten und der Arbeit dieser Friedensdörfer, finden Sie im Internet.   ( www.friedensdorf.de ) Wenn Sie ebenfalls spenden wollen, hier wird das Geld „direkt“ für die Kinder verwandt, wir finden, das ist ein wirklich „empfehlenswertes Spendenobjekt“!! 

Für die Akustik sorgt wie immer die  Firma BTL aus Düsseldorf, die nun schon über  30 Jahren die Beschallung für unsere Veranstaltungen ausrichtet. Ein Dank an Jockel Leder.

Zum Schluss noch ein herzliches Dankeschön allen Helfern, aus der Familie, Freunde und Bekannte: „Ohne Euch würden wir es nicht schaffen!!!“ Sie stehen uns während des Gottesdienstes hilfreich zur Seite und sorgen durch Ihren erheblichen Einsatz für einen reibungslosen Ablauf, an diesem ereignisreichen Tag. 

Hier noch mal für Interessierte unsere Clubanschrift:

 DER MOTORRAD-CLUB-BOTTROP 

Stenkhoffstr. 119  46240 Bottrop   

http://www.motorradclub-bottrop.de

Kontakt unter Tel. 02041/45702  Manfred Schönknecht

E-Mail Adresse:info@motorradclub-bottrop.deDiese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

Jeden Freitag ab 20:00 Uhr offener Clubabend.

Wenn ein Clubabend ausfällt, werden wir euch über unserer HP informieren.